Unidrive SP Schrankausführung

Unidrive SP Schrankausführung

90 kW - 1,6 MW

400 V / 575 V / 690 V

Unidrive SP Free Standing sind anschlussfertige Frequenzumrichter (AC In/AC Out) in Schrankausführung für den Hochleistungsbereich. Der gesamte Schrank wurde zertifiziert. Danach erfüllt er internationale Normen wie CE und UL. Weltweiter Standard mit und internationalen Zulassungen entlasten Ihre technischen Ressourcen und Sie können sich damit auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

  • Eigenschaften

    Unidrive SP-Steuerung mit gebrauchsfertiger Einsatzbereitschaft

    Frequenzumrichter der Reihe Unidrive SP Free Standing bieten dieselbe Steuerungsplattform wie die SP-Modelle in Modulbauweise oder für Wandmontage. Sie sind mit drei Steckplätzen für Optionsmodule, integriertem Automationsmodul und leistungsstarker Motorsteuerung ausgestattet. Darüber hinaus bringen sie zusätzliche Nutzerfreundlichkeit für Hochleistungssysteme mit.

    Free Standing-Umrichter können mit werkseitig integriertem Leistungsschalter zur Netztrennung bestellt werden. Damit kann Ihnen der Umrichter derart geliefert werden, dass er ohne weiteren Aufwand direkt an die Netzversorgung angeschlossen werden kann.

    Kompakte Gehäuseabmessungen

    Die Gehäuseabmessungen der Reihe Unidrive SP Free Standing sind sehr kompakt: Bei einem 355 kW-Umrichter (500 hp) beträgt die Schrankbreite nur 400 mm (16"), bei einem 675 kW-Umrichter (1.000 hp) nur 800 mm (32"). Dies macht Unidrive SP Free Standing zum klaren Favoriten, wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht, wie bei Auf- oder Nachrüstungen zur Energieeinsparung. Alle Umrichter werden im rasch anschließbaren Rastermaß 400 mm (16") ausgeliefert. Dadurch sind Unidrive SP Free Standing Umrichter leicht zu handhaben und in bestehende Anlagen zu integrieren.

    Bewährte Zuverlässigkeit

    Unidrive SP Free Standing setzen in Serie hergestellte Umrichtermodule mit bewährter Technik und Zuverlässigkeit ein. Die Module und Schaltschränke werden in einem strukturierten aufeinander aufbauenden Montagevorgang gebaut, bei dem Abweichungen ausgeschlossen sind, wodurch eine gleichbleibend hohe Qualität erreicht wird. Die hervorragenden thermischen und elektrischen Eigenschaften der Umrichter und die computergestützte Entwicklung garantieren Antriebsgeräte mit langer Lebensdauer und störungsfreiem Betrieb.

  • Spezifikationen

    Leistungsdaten  
        

     

    [3]NORMALLASTBETRIEB

    SCHWERLASTBETRIEB [3]

     

    KOMPAKTE BREITE (mm)

    CODE
    BESTELL-

    DAUER- STROM (A)
    MAX.

    bei 400 V (kW)
    TYPISCHE MOTORLEISTUNG

    bei 460 V (hp)
    TYPISCHE MOTORLEISTUNG

    DAUER- STROM (A)
    MAX.

    bei 400 V (kW)
    TYPISCHE MOTORLEISTUNG

    (hp)TYPISCHE MOTORLEISTUNG
    bei 460 V

    UMRICHTER ALLEIN

    MIT
    SCHALTER
    LEISTUNGS-

    380-480 VAC +/-10%

    400

    400

    SP64x1

    205

    110

    150

    180

    90

    150

    SP64x2

    236

    132

    200

    210

    110

    150

    SP74x1

    290

    160

    250

    238

    132

    200

    [4]SP74x2

    350

    200

    250

    290

    160

    250

    800

    SP84x1

    389

    225

    300

    335

    185

    250

    SP84x2

    450

    250

    400

    389

    225

    300

    SP84x3

    545

    315

    450

    450

    250

    350

    SP84x4

    620

    355

    500

    545

    315

    400

    800

    1200

    SP94x0

    690

    400

    600

    593

    315

    500

    SP94x1

    690

    400

    600

    620

    355

    500

    SP94x3

    900

    500

    800

    790

    450

    700

    SP94x4

    1010

    560

    900

    900

    500

    800

    SP94x5

    1164

    675

    1000

    1010

    560

    900

    1200

    Nicht verfügbar

    + 1 x SP94x5
    SP94x5
    Ext.

    1746

    960

    1500

    1515

    830

    1250

    1600

    + 2 x SP94x5
    SP94x5
    Ext.

    2328

    1280

    2000

    2020

    1110

    1750

    2000

    Ext.
    + 3 x SP94x5
    SP94x5

    2910

    1600

    2500

    2525

    1380

    2150

     

     Die angegebenen Leistungsdaten beziehen sich auf IP21 bei 40°C Umgebungstemperatur oder IP23 bei 30°C Umgebungstemperatur, 3 kHz Schaltfrequenz und 1.000 m Höhe.Die angegebenen Leistungsdaten beziehen sich auf IP21 (NEMA 1) bei 40°C Umgebungstemperatur oder IP23 bei 30°C Umgebungstemperatur, 3 kHz Schaltfrequenz und 1.000 m (3.300 ft) Höhe.

      

     

     

     

     

    [3]NORMALLASTBETRIEB

    [3]SCHWERLASTBETRIEB

     

    KOMPAKTE BREITE (mm)

    CODE
    BESTELL-

    STROM (A)
    DAUER-
    MAX.

    bei 690 V (kW)
    TYPISCHE MOTORLEISTUNG

    bei 575 V (hp)
    MOTORLEISTUNG
    TYPISCHE

    DAUER- STROM (A)
    MAX.

    bei 690 V (kW)
    TYPISCHE MOTORLEISTUNG

    bei 575 V (hp)
    TYPISCHE MOTORLEISTUNG

    ALLEIN
    REGLER

    MIT
    LEISTUNGS-
    SCHALTER

    500-690 VAC +/-10%

    400

    400

    SP66x1

    125

    110

    125

    100

    90

    100

    SP66x2

    144

    132

    150

    125

    110

    125

    SP76x1

    168

    160

    150

    144

    132

    150

    SP76x2

    192

    185

    200

    168

    160

    150

    800

    SP86x1

    231

    200

    250

    186

    185

    200

    SP86x2

    266

    225

    300

    231

    200

    250

    SP86x3

    311

    315

    350

    266

    250

    300

    SP86x4

    355

    355

    400

    311

    315

    350

    800

    1200

    SP96x0

    403

    400

    450

    350

    315

    400

    SP96x1

    400

    400

    450

    347

    355

    400

    SP96x3

    533

    500

    600

    466

    450

    500

    SP96x4

    616

    560

    700

    533

    500

    600

    SP96x5

    711

    630

    800

    622

    560

    700

    1200

    Nicht verfügbar

    + 1 x SP96x5 Ext.
    SP96x5

    1067

    960

    1150

    933

    830

    1000

    1600

    + 2 x SP96x5 Ext.
    SP96x5

    1422

    1280

    1550

    1244

    1120

    1350

    2000

    + 3 x SP96x5 Ext.
    SP96x5

    1778

    1600

    1950

    1555

    1380

    1700

    Die angegebenen Leistungsdaten beziehen sich auf IP21 (NEMA 1) bei 40°C Umgebungstemperatur oder IP23 bei 30°C Umgebungstemperatur, 3 kHz Schaltfrequenz und 1.000 m (3.300 ft) Höhe.

     

    Normallastbetrieb Einsetzbar für nahezu alle Anwendungen, mit einem Überlaststrom von 110% für 165 s Ist der Motornennstrom kleiner als der Umrichternennstrom, ergibt sich eine größere Überlast.
    Schwerlastbetrieb Geeignet für anspruchsvolle Anwendungen, Überlaststrom für 60 Sekunden auf bis zu 150%


    Umgebungsbedingungen und Konformitäten 

    • Max. Luftfeuchte 95% (keine Betauung) bei 40°C

    • Aufstellhöhe: 0 bis 3.000 m, Leistungsreduzierung von 1% pro 100 m zwischen 1.000 m und 3.000 m

    • Rüttelfestigkeit: Umrichtermodule getestet nach IEC 60068-2-34

    • Stoßfestigkeit: Umrichtermodule gemäß IEC 60068-2-27

    • Lagertemperatur: -40°C bis 50°C

    • EMV-Störfestigkeit gemäß EN 61800-3 und EN 61000-6-2

    • Mit integriertem EMV-Filter gemäß EN 61800-3 (2. Umgebung)

    • Mit optionalem EMV-Filter wird Konformität nach EN61000-6-4 erzielt (kontaktieren Sie den Lieferanten Ihres Umrichters)

    • IEC 60146-1-1 Allgemeine Anforderungen

    • IEC 61800-5-1 Produktnorm für elektrische Antriebe

    • IEC 61131-2 E/A

    • EN 60529 Schutzklassennorm

    • Die Funktion "sicherer Halt" erfüllt die Anforderungen des Standards EN 954-1, Kategorie 3

    • UL508C (ausgenommen Umrichter mit Leistungsschalter und IP23-Ausführungen)

    • CSA C22.2 Nr. 14-05

    • Schaltschrankausführung in IP21 (NEMA 1), optionale IP23-Ausführung (die IP23-Option ist nicht UL-approbiert)

    Abmessungen und Gewichte

     

  • Optionen

    Bedieneinheiten und Parameterspeicherung

    Smartcard
    Speicherkarte zur Sicherung von Parametersätzen und Programmen. Die Daten können kopiert und einfach von einem Antrieb auf den anderen übertragen werden.

    SM-Keypad
    Ultrahelle LED-Bedieneinheit für Unidrive SP (außer Baugröße 0), Mentor MP und Affinity.

    SM-Keypad Plus
    Mehrsprachige, bei laufendem Betrieb steckbare, hinterleuchtete LCD-Anzeige

    Programmierbare Optionsmodule für Anwenderprogramme

    SM-Applications Plus
    SM-Applications Plus ist ein leistungsstarker Rechner, der zusammen mit den Hochgeschwindigkeits-E/A und CTNet, dem Hochgeschwindigkeits-Feldbus, eine optimale Lösung für Applikationsprogramme und Motion-Regelungen bietet

    SM-Applications Lite V2
    Steuermodul mit anwenderprogrammierbarer Logik und Motion-Regelung; eignet sich für Einzelanwendungen oder für mehrere Antriebe, die über E/A oder Feldbus an eine zentrale Steuerung angeschlossen sind

    SM-Register
    SM-Applications Plus ist ein leistungsstarker Rechner, der zusammen mit den Hochgeschwindigkeits-E/A und CTNet, dem Hochgeschwindigkeits-Feldbus, eine optimale Lösung für Applikationsprogramme und Motion-Regelungen bietet

    SM-EZMotion
    Steuermodul mit anwenderprogrammierbarer Logik und Motion-Regelung; eignet sich für Einzelanwendungen oder für mehrere Antriebe, die über E/A oder Feldbus an eine zentrale Steuerung angeschlossen sind

    Optionale Kommunikationsmodule

    SM-CAN
    Anwenderprogrammierbares Zusatzmodul zur Entwicklung eigener CAN-Protokolle

    SM-CANopen
    Die CANopen-Schnittstelle unterstützt verschiedene Profile, darunter mehrere Umrichterprofile

    SM-DeviceNet
    SM-DeviceNET-Zusatzmodul

    SM-EtherCAT
    Optionales Slave/Follower-Modul für Hochleistungs-Servoanwendungen

    SM-Ethernet
    Unterstützt Ethernet/IP und Modbus TCP/IP; ist in der Lage, E-Mail-Nachrichten zu generieren. Bietet Hochgeschwindigkeitszugriff auf Antriebe sowie globale Anbindung und Integration mit IT-Netzwerktechnologien

    SM-Interbus
    Optionales Modul mit Interbus-Schnittstelle

    SM-LON
    LonWorks-Schnittstelle für Anwendungen im Bereich der Gebäudeautomatisierung

    SM-PROFIBUS-DP
    Optionales Slave/Follower-Modul

    SM-PROFINET
    PROFINET ist ein Ethernet-basiertes Netzwerkprotokoll für industrielle Anwendungen. Es arbeitet mit adaptierten Ethernet-Hardwarekomponenten und -Protokollen

    SM-SERCOS
    Zusatzmodul SERCOS-Schnittstelle

    Optionale Eingangs-/Ausgangsmodule

    CTNet IO
    Flexibles E/A-System für die Fernkommunikation mit Control Techniques-Optionsmodulen, darunter SM-Applications Plus und SM-Register

    SM IO 24 V Protected
    E/A-Modul mit Überspannungsschutz

    SM-IO 120 V
    Modul für erweiterte E/A-Funktionalität bis 120 VAC

    SM-IO 32
    Erweiterte digitale E/A-Funktionalität für 32 zusätzliche digitale, bidirektionale Hochgeschwindigkeitseingänge und -ausgänge zum Umrichter

    SM-IO Lite
    Zusätzliche E/A-Schnittstelle mit reduzierter Funktionalität

    SM-IO PELV
    Nach Namur-Standard mit Hochgeschwindigkeits-E/A

    SM-IO Plus
    Zusätzliche E/A-Schnittstelle zur Erweiterung der Ein- und Ausgänge am Antrieb

    SM-IO Timer
    Zusätzliche E/A-Schnittstelle mit Echtzeituhr

    Optionale Rückführungsmodule

    SM-Encoder Ausgang Plus
    Optionales Modul mit inkrementellem Encoder-Ein- und Ausgang zum Anschluss an externe Motion-Controller

    SM-Encoder Plus
    Modul mit inkrementellem Encoder-Ein- und Ausgang

    SM-Resolver-Modul
    Resolver-Modul für die robuste Rückführung in anspruchsvollen Umfeldern

    SM-SLM
    SLM-Modul zur Ansteuerung von Antrieben über SLM-fähige Motion-Controller

    SM-Universal Encoder Plus
    Zusätzliche Encoder-Schnittstelle von Control Techniques mit kombiniertem Encoder-Eingang für Inkremental-, SinCos-, HIPERFACE-, EnDAT- und SSI-Encoder und Encodersimulationsausgang

    Sicherheitsrelevante Zusatzmodule

    SM-Safety
    Das SM-Safety Modul bietet eine intelligente, programmierbare Lösung, um die funktionalen Sicherheitsauflagen nach IEC 61800-5-2 zu erfüllen
  • Software

    Windows-basierte Software-Pakete von Control Techniques ermöglichen die Einbindung über Ethernet, CTNet, serielle Schnittstellen oder USB-Port. Ethernet-Kommunikationsmodule gestatten den weltweiten Fernzugriff.

    Software für Inbetriebnahme und Überwachung

    CTSoft - Tool zur Gerätekonfiguration von Control Techniques Umrichtern
    CTSoft ist ein Softwarepaket zur Inbetriebnahme, Optimierung und Überwachung von Control Techniques Umrichtern

    CTScope - virtuelles Echtzeit-Oszilloskop
    CTScope ist ein virtuelles Echtzeit-Oszilloskop mit komplettem Funktionsumfang zur Darstellung und Auswertung von variablen Kenndaten des Umrichters

    Software zur Programmierung von Automatisierungs- und Motion-Programmen

    SyPTPro - Programmiersoftware für Antriebs- und Automatisierungssysteme
    SyPTPro ist eine voll ausgestattete Programmierumgebung für integrierte SPS- und Motion-Controller in AC-, DC- und Servoantrieben von Control Techniques

    SyPTLite - Editor zur Entwicklung einfacher Programme für Control Techniques Umrichter
    SYPTLite ist ein Kontaktplan-Editor zur Entwicklung einfacher Programme für Umrichter und Zusatzmodule von Control Techniques

    PowerTools Pro - Für die fortgeschrittene Programmierung von Motion Control
    Fortgeschrittene Motion Control-Programmierung für Unidrive SP (mit dem SM-EZMotion Modul), Digitax ST-Z- und Epsilon EP, FM-3E und FM-4E-Umrichter

    Auswertungssoftware

    Energy Savings Estimator - Software zur Optimierung der Energieeffizienz
    Unsere Software zur Energieoptimierung unterstützt Sie bei der Auswertung Ihres Energieverbrauchs in unterschiedlichen Anwendungsumgebungen und kalkuliert die Kosteneinsparungen, die durch drehzahlgeregelte Antriebe erzielt werden können

    CT Harmonic Calculator - Analyse der Oberschwingungen des Antriebssystems
    Das CT Harmonic Calculator Programm dient zur Berechnung von Oberschwingungen und unterstützt Sie dadurch bei der wirtschaftlich optimalen Gestaltung der Installation

    Kommunikationssoftware

    CTOPCServer - OPC-konformer Server
    CTOPCServer ist ein OPC-konformer Server zur Kommunikation zwischen der Software Ihres PCs und Umrichtern von Control Techniques
  • Downloads
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn More