German - Germany

Digitax M750 Ethernet

Netzwerk-Umrichter für zentrale und dezentrale Bewegungsanwendungen

Digitax M750 Ethernet

Netzwerkfähiger Servo-Umrichter für Motion Anwendungen mit zentraler und dezentraler Steuerung

Digitax HD M750 Ethernet ist ein netzwerkfähiger Servo-Umrichter für Motion Anwendungen mit zentraler und dezentraler Steuerung und unterstützt mehrere Ethernet Protokolle wie:

  • PROFINET RT
  • EtherNet/IP
  • Modbus TCP/IP and
  • Echtzeit-Ethernet mit RTMoE (Real-Time Motion over Ethernet).

Digitax HD M750 Ethernet Servo-Umrichter ist mit eingebauter 1,5 Achsen Bewegungssteuerung ausgestattet.

Offen, effizient mit Echtzeit-Ethernet

Maximale Produktivität wird durch hochleistungsfähiges Ethernet ermöglicht. Unterstützt zukünftige Entwicklungen in der vernetzten Umgebung moderner Industrie mit tausenden installierten Knoten und macht damit die Investition sicher. Ethernet Webpages werden Onboard des M750 Ethernet Servo-Umrichters gehostet.

RTMoE

Digitax HD M750 Ethernet unterstützt RTMoE (Real-Time Motion over Ethernet) Protokoll zur Synchronisation mehrerer Antriebe und verwendet dafür PTP (Precision Time Protocol) nach IEEE1588 V2. Verteilte Taktgeber dienen der automatischen Synchronisation der Lage- Drehzahl- und Strom- Regelkreise aller angeschlossenen Umrichter.

Minimale Abmessungen, maximale Leistungsfähigkeit.

Das innovative Design sichert eine optimale Raumausnutzung. Nur wenn Optionsmodule eingesetzt werden, erhöht sich die Umrichter-Breite.

Siehe den „Optionen und Zubehör“ -Abschnitt unten, um die Details zur Flexibilität des Digitax HD M750 Ethernet Umrichters zu erfahren.

Digitax HD M750

  • Eigenschaften

    Maximale Leistung

    • 300 % Spitzenleistung, 62 μs Stromregler-Zykluszeit und 16 kHz Taktfrequenz
    • Flexibel in der Wahl des Drehzahl- und Lage-Gebersystems: Inkrementalgeber, SinCos (einschließlich Absolutwertgeber), SSI, EnDat (bis zu 4 Mbit bei EnDat 2.2) und Resolver
    • Maximale Leistung bei hoher Drehmomentdichte und geringer Trägheit Unimotor hd Servomotoren
    • Unterstützt das RTMoE-Protokoll (Real Time Motion over Ethernet), welches die offene Kommunikation zwischen den Umrichtern und eine exakte Netzwerksynchronisation mit dem Precision Time Protocol gemäß IEEE1588 V2 ermöglicht:
      • Automatische Synchronisierung von Lage-, Drehzahl- und Stromregler aller Umrichter über verteilte Uhren
      • 1 ms Zykluszeit bei synchronen zyklischen Daten
      • High-Speed-Netzwerksynchronisation mit weniger als 1 μs Jitter (typisch <200 ns) und 1 ms Zykluszeit für synchrone zyklische Daten
    • Analog- und Impuls-/Richtungssteuerung für zentrale Bewegungssteuerung:
      • Echtzeitfunktionen
      • 250 μs Zykluszeit
      • Generatore profilo di motion
      • Motion-Profilgenerator
      • Elektronisches Getriebe
      • Interpolierte CAM
      • Homing-Funktionen
      • High-Speed-Einfrieren der Position
    • Synchronisierte Peer-to-Peer-Kommunikation über Ethernet

     

    Minimale Größe

    • Ultraflow™ Temperaturmanagement ermöglicht eine kompakte Anordnung der Umrichter. Die patentierte Ultraflow™ Technologie von Control Techniques leitet Wärme direkt nach hinten aus dem Gehäuse ab – eine Wärmeabfuhr kann auch standardmäßig über Entlüftungen auf der Umrichteroberseite erfolgen
    • Passt in Schaltschränke mit nur 200 mm Tiefe
    • 40 mm Umrichterbreite; mit optionaler Halterung kommen 22 mm hinzu, sodass die maximale Umrichterbreite bei nur 62 mm liegt

     

    Einfache Installation und Konfiguration

    • Montage auf DIN-Hutschiene
    • Kits für die einfache Installation bei Mehrachs-Anwendungen
    • Ein einzelnes Motorkabel und elektronisches Motor-Typenschild für die schnelle Inbetriebnahme
    • Reibungslose Kopplung von Motor und Umrichter bei Verwendung von Unimotor hd Servomotoren
    • Gut zugängliche Steckverbindungen
    • Schnelle Inbetriebnahme mit dem Connect PC-Tool und SD-Karten
    • Das Machine Control Studio ist eine flexible und intuitive Umgebung für die Programmierung von Automatisierungs- und Motion Control-Funktionen
      • Programmierbar mit Standard-Programmiersprachen nach IEC 61131

     

    Flexibilität

    • Zwei Optionsmodulsteckplätze zur Erweiterung der Funktionalität und für eine flexible Konfiguration (siehe verfügbare Optionsmodule)
    • Integrierte RS485-Schnittstelle

     

    Integrierte Sicherheit

    • Verkürzte Pausen im Arbeitszyklus durch integrierte Sicherheitsfunktion
      • 2 STO-Anschlüsse integriert
      • Erfüllt SIL3 (Safety Integrity Level 3) und PLe (Performance Level e)
  • Optionsmodule und Bedieneinheiten

    Systemintegrationsmodule: Rückführung

     SI-Encoder  

    SI-Encoder
    Der Unidrive M SI-Encoder unterstützt AB Quadratur-Encoder ohne Nullimpuls.

     SI-Universal-Encoder

    SI-Universal Encoder
    Der SI-Universal Encoder des Unidrive M hat einen simulierten Encoder-Ausgang, der für mehrere Modi programmiert werden kann

    Systemintegrationsmodule: Kommunikation

     SI-PROFIBUS

    SI-PROFIBUS
    Das PROFIBUS-DP-Schnittstellenmodul der Digitax HD-Familie ermöglicht die Einbindung der Umrichter in entsprechende Netzwerke.

     SI-DeviceNet

    SI-DeviceNet
    SI-DeviceNet ermöglicht die Anbindung an Nebenanschlüsse. Es können mehrere SI-DeviceNet-Module verwendet werden, um Zusatzfunktionen bereitzustellen.

     SI-CANopen

    SI-CANopen
    SDas CANopen-Schnittstellenmodul der Digitax HD-Familie unterstützt verschiedene Profile und bietet optimale Flexibilität.

     SI-Ethernet

    SI-Ethernet
    SI-Ethernet kann für den schnellen Zugriff auf den Umrichter, globale Konnektivität und die Integration von IT-Netzwerktechnologien eingesetzt werden.

      SI-EtherCAT

    SI-EtherCAT
    SI-EtherCAT ermöglicht eine Verbindung zwischen Unidrive M und EtherCAT-Netzwerken.

     SI-PROFINET SI-PROFINET RT
    SI-PROFINET allows the drive to communicate and interface with PROFINET PLCs and networks.

    Systemintegrationsmodule: Applikationsprogramme

      SI Apps Compact

    SI-Apps Compact
    Compatible module allows SyPTPro application programs to be re-complied for HD

    MCi200 Machine Control 

    MCi200
    Systemintegrationsmodul mit einem zweiten Prozessor für eine erweiterte Maschinensteuerung, programmierbar über Machine Control Studio.

     MCi210 Machine Control

    MCi210
    Adds to the MCi200 with a dual port Ethernet interface directly on the processor and additional I/O

    Systemintegrationsmodule: Zusätzliche E/A

     SI-IO

    SI-E/A
    SI-E/A Erweitertes E/A-Schnittstellenmodul zur Erhöhung der Anzahl von E/As eines Umrichters Bietet zusätzlich: 4 Digital-E/A, 3 Analogeingänge (Standard)/Digitaleingänge, 1 Analogausgang (Standard)/Digitaleingang, 2 Relaisausgänge.

    Bedieneinheiten

    Remote-Keypad-RTC Externe Bedieneinheit RTC
    The keypad is remote mountable, allowing flexible mounting on the outside of a panel (meets IP54/NEMA 12). Three line plain text, multi-language LCD keypad for rapid set-up and helpful diagnostics. Battery operated real-time clock allows accurate time stamping of events, aiding diagnostics.
    KI Compact Display Option module for servo drive  KI-Compact Anzeige
    Die Anzeige (beim M753 Standard, beim M751 optional) ermöglicht den Zugriff auf die Umrichter-Diagnosefunktionen auch bei nicht vorhandener Netzwerkeinbindung. Umfasst 2 Drehschalter zum Einstellen der Knotenadresse für eine schnellere Inbetriebnahme des Motion-Netzwerks.
    KI-Compact-485-Adaptor
    KI-Compact 485 Adaptor
    Ermöglicht es dem Umrichter, über eine RS485-Schnittstelle zu kommunizieren. Dieses Modul wird häufig zur Programmierung von Umrichtern ohne Bedieneinheit verwendet.

    Umrichter-Schnittstelleneinheiten: Kommunikation

    KI-Compact-485-Adaptor
    KI-Compact 485 Adaptor
    Ermöglicht es dem Umrichter, über eine RS485-Schnittstelle zu kommunizieren. Dieses Modul wird häufig zur Programmierung von Umrichtern ohne Bedieneinheit verwendet.
    USB-Kommunikationskabel
    Über das USB-Kommunikationskabel kann der Umrichter zur Nutzung von PC-Tools mit einem PC verbunden werden.
    digitax m75c capshare servo

    Digitax M75C CapShare

    Kondensator Modul (200V und 400V) thermisch überwacht, zur Erhöhung der Zwischenkreiskapazität und Optimierung der Energiespeicherung im System.

     

    * Also requires an adaptor.

  • Software

    Software-Tools von Control Techniques erleichtern den Zugriff auf die Parameterebenen des Umrichters. Mit unserer Software können Sie Regelkreise optimieren, die Konfiguration sichern, den Onboard-Automatisierungs- und Bewegungsregler konfigurieren und die Datenverbindungen zwischen den Umrichtern einrichten.

    Inbetriebnahme- und Überwachungssoftware

    Unidrive-M-Connect

    Inbetriebnahme-Tool: Connect
    Connect ist die neuste Software zur Inbetriebnahme, Optimierung und Überwachung des Umrichters und des Antriebsverhaltens sowie der Systemperformance, die auf der 25-jährigen Erfahrung von Control Techniques basiert.

    Automatisierungs- und Motion-Programmiersoftware

    Machine-Control-Studio Machine Control Studio - Programmier-Tool
    Das Machine Control Studio von Control Techniques ist eine flexible und intuitive Programmierumgebung für die neuen Automatisierungs- und Motion-Funktionen des Digitax HD.
  • Downloads
Highlights

Product Literature & Resources

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn More