Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Aktualisiert am: 24 Mai 2018
1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND

Wir von Control Techniques wissen und kontrollieren, wie Ihre persönlichen Daten verwendet und weitergegeben werden, da wir Ihre Privatsphäre ernst nehmen. 

Die vorliegende Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) dient dazu, Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten und welche Optionen Ihnen in Bezug auf diese Daten zustehen.

DER DATENVERANTWORTLICHE

Control Techniques besteht aus verschiedenen juristischen Einheiten, die zusammen die Control Techniques Group bilden. Einzelheiten dazu finden Sie hier [link]. Die Control Techniques Group gehört der japanischen Nidec Corporation. Diese Datenschutzerklärung wird im Namen der Control Techniques Group herausgegeben. Die Begriffe „Control Techniques“, „wir“, „uns“ oder „unsere“ beziehen sich im Rahmen dieser Datenschutzerklärung auf das jeweilige Unternehmen der Control Techniques Group, das sich für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich zeichnet. Nidec Control Techniques Ltd ist für diese Website verantwortlich.

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacypolicy@mail.nidec.com. 

KONTAKTINFOS

Nidec Control Techniques Ltd ist ein im Vereinigten Königreich angemeldetes Unternehmen mit Sitz in The Gro, Newtown, Powys, SY16 3BE.

E-Mail-Adresse: privacypolicy@mail.nidec.com

Telefonnummer: +44 01686612000

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an privacypolicy@mail.nidec.com.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Wir können diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls aktualisieren. Das Datum oben auf dieser Seite zeigt wann diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde. Sofern nicht anders angegeben, treten alle Änderungen an dieser Datenschutzerklärung sofort Veröffentlichung auf dieser Seite in Kraft. 

Die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, sollten immer korrekt und auf dem neuesten Stand sein. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn sich Ihre persönlichen Daten im Verlauf Ihrer Beziehung mit uns verändern.

2. WELCHE DATEN WIR ÜBER SIE SAMMELN

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen erlauben die Identifikation der jeweiligen Person. Das bezieht sich nicht auf Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir sammeln, verwenden, speichern und übertragen verschiedene Arten von persönlichen Daten zu Ihrer Person, die wir wie folgt gruppiert haben:

  • Die Identitätsdaten umfassen den Vornamen, den Nachnamen und die Berufsbezeichnung.
  • Die Kontaktdaten umfassen die Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
  • Die technischen Daten umfassen die IP-Adresse, Ihre Zugangsdaten, den Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -ort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie sonstige Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden.
  • Die Profildaten umfassen Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, die von Ihnen getätigten Einkäufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Präferenzen, Feedback und Umfrageantworten.
  • Die Nutzungsdaten umfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website benutzen.
  • Die Marketing-Kommunikationsdaten beinhalten Ihre Präferenzen zum Bezug von Marketing von uns.

Wir sammeln, verwenden und teilen aggregierte Daten wie etwa statistische oder demografische Daten für verschiedene Zwecke. Not directly or indirectly reveal your identity.Zusammengefasste Daten können aus Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch nicht als personenbezogene Daten, da sie Ihre Identität weder direkt noch indirekt offenbaren. Zum Beispiel können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir aggregierte Daten mit Ihren persönlichen Daten kombinieren oder verbinden, um Sie direkt oder indirekt identifizieren zu können, behandeln wir die kombinierten Daten allerdings als persönliche Daten, die in Übereinstimmung mit der vorliegenden Datenschutzerklärung verwendet werden. 

Wir sammeln keine speziellen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dazu gehören Angaben zu Ihrer Rasse oder Ethnie, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuellen Orientierung, politischen Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über Ihre Gesundheit, sowie genetische und biometrische Daten). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

3. WIE IHRE PERSÖNLICHEN DATEN GESAMMELT WERDEN

Wir verwenden verschiedene Methoden, um persönliche Daten von Ihnen und über Sie zu sammeln, wie etwa:

  • Direkte Interaktion. Sie können uns personenbezogene Daten übermitteln, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise in Kontakt treten. Das umfasst personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn Sie:
    • sich für unsere Produkte oder Dienstleistungen bewerben;
    • ein Konto auf unserer Website erstellen;
    • unseren Service oder unsere Publikationen abonnieren;
    • den Versand von Marketing anfordern;
    • an einem Wettbewerb, einer Promotion oder einer Umfrage teilnehmen; oder
    • uns Feedback vermitteln.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktion. Im Rahmen der Nutzung unserer Website erfassen wir möglicherweise automatisch technische Daten über Ihre technische Ausrüstung, sowie Ihre Suchaktionen und -Muster. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten anhand von Cookies, Server-Logs und ähnlichen Technologien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie [LINK].
  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir erhalten gegebenenfalls personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Drittparteien und öffentlichen Quellen, wie folgt:
  • Technische Daten von folgenden Parteien:
  • (a)  Analytics-Anbieter wie Google mit Sitz außerhalb der EU;
    (b)  Werbenetzwerke wie Google AdWords mit Sitz außerhalb der EU; und
    (c)  Anbieter von Suchinformationen.
  • Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten von Anbietern von technischen, Zahlungs- und Lieferdiensten.
  • Identitäts- und Kontaktdaten von Datenbrokern oder -Aggregatoren.
  • Identitäts- und Kontaktdaten aus öffentlich verfügbaren Quellen.
4. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur gemäß der gesetzlichen Bestimmungen verwenden. In den meisten Fällen verwenden wir Ihre persönlichen Daten unter folgenden Umständen:

  • Für die Erfüllung eines Vertrags, den wir gerade mit Ihnen abschließen oder abgeschlossen haben.
  • Mit Ihrer Zustimmung.
  • Insofern es für unsere legitimen Interessen (oder die von Dritten) notwendig ist und Ihre Interessen und Grundrechte nicht gewichtiger als diese Interessen sind.
  • Wenn wir einer gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtung müssen

Ein berechtigtes Interesse liegt vor, wenn wir geschäftliche oder betriebliche Gründe dafür haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden. Allerdings dürfen wir auch dann nicht gegen Ihre Interessen verstoßen. Falls ein berechtigtes Interesse vorliegt, werden wir Sie darüber informieren.

Hier ist eine Liste aller der Arten, auf die wir Ihre persönlichen Daten verwenden dürfen, sowie die Gründe dafür. 

Hier vermitteln wir Ihnen auch, worin unser jeweiliges legitimes Interesse besteht.

Zweck/Aktivität Datentyp Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung, einschließlich berechtigter Interessen
Um Sie als neuen Kunden zu registrieren
(a) Identitätsdaten
(b) Kontaktdaten Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder mit der von Ihnen vertretenen Firma
 
Um Ihre Bestellung zu verarbeiten und auszuliefern, einschließlich:
Abwicklung von Zahlungen, Gebühren und Kosten
(a) Identitätsdaten
(b) Kontaktdaten
(c) Marketing- und Kommunikationsdaten
(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder mit der von Ihnen vertretenen Firma
(b) Zustimmung 
Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen; dass beinhaltet:
(a) Benachrichtigung über Änderungen unserer Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinien
(b) Sie bitten, eine Bewertung zu hinterlassen oder eine Umfrage zu machen
(c) Ihre Fragen zu Produkten, Dienstleistungen oder Garantien zu empfangen und zu beantworten
(d) Sie dazu aufzufordern, uns Ihr Feedback zu den gekauften Produkten oder erbrachten Dienstleistungen zu geben
(a) Identitätsdaten
(b) Kontaktdaten
(c) Profildaten
(d) Marketing- und Kommunikationsdaten
(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen
(b) Um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
(c) Im Rahmen unserer legitimen Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten)
 Einsatz von Datenanalyse zur Verbesserung unserer Website, Produkte/Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und -Erlebnisse (a) Technische Daten
(b) Nutzungsdaten
Im Rahmen unserer legitimen Interessen (um Kundengruppen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, unsere Website auf dem neuesten Stand und relevant zu halten, unseren Umsatz zu steigern und unsere Marketingstrategie zu formulieren)
Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Produkten oder Dienstleistungen zu geben, die für Sie von Interesse sein könnten
(a) Identitätsdaten
(b) Kontaktdaten
(c) Profildaten
(d) Nutzungsdaten
Im Rahmen unserer legitimen Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unseren Umsatz zu steigern)

 

Marketing

Wir sind darum bemüht, Ihnen im Bereich der Nutzung von Ihren persönlicher Daten, insbesondere im Bereich Marketing und Werbung, ein Mitspracherecht zu gewähren. Wir haben die folgenden Mechanismen zur Kontrolle von personenbezogenen Daten eingeführt: 

Werbeangebote von uns

Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, technischen und Profildaten verwenden, um einen Überblick darüber zu vermitteln, was wir von Ihnen erwarten oder benötigen, oder was für Sie von Interesse sein könnte. So entscheiden wir, welche Produkte oder Dienstleistungen für Sie relevant sein könnten („Marketing“).

Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie von uns Informationen angefordert, Software oder Dokumentation von unserer Website heruntergeladen oder von uns Produkte und/oder Dienstleistungen erworben haben, sowie wenn Sie uns im Rahmen der Teilnahme an einem Wettbewerb oder der Registrierung für eine Aktion Ihre Daten übermittelt haben, und dem Erhalt von derartigem Marketing nicht durch Abmeldung widersprochen haben.

Abmeldung

Sie können uns jederzeit dazu auffordern, Ihnen keine weiteren Marketingmitteilungen zu senden, indem Sie sich auf der Website anmelden und anhand der entsprechenden Kontrollkästchen Ihre Marketingeinstellungen anpassen, oder den Abmeldelinks in den Ihnen zugesandten Marketingmitteilungen folgen, oder uns unter privacypolicy@mail.nidec.com kontaktieren.

Die Abmeldung von diesen Mitteilungen gilt nicht für Ihre persönlichen Daten, die uns im Rahmen des Erwerbs von Produkten/Dienstleistungen, einer Garantieregistrierung oder sonstiger Transaktionen übermittelt wurden.

Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle oder einige Browser-Cookies abgelehnt werden oder Sie eine Mitteilung erhalten, wenn eine Website Cookies setzt oder auf sie zugreift. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website unzugänglich werden oder nicht ordnungsgemäß funktionieren könnten. Weitere Informationen zu den von uns einsetzten Cookies finden Sie unter [link].

Änderung des Zwecks

Wir werden Ihre persönlichen Daten jeweils nur für die Zwecke einsetzen, für die wir sie erhoben haben, außer wir sind der begründeten Ansicht, dass wir die Daten aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Falls Sie von uns eine Erklärung darüber erhalten möchten, wie die Verarbeitung der Daten für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, kontaktieren Sie uns bitte unter privacypolicy@mail.nidec.com.

Falls wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die rechtlichen Grundlagen erläutern, die es uns gestatten.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung gemäß der oben genannten Regeln im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder Genehmigungen verarbeiten können.

5. MIT WEM WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN TEILEN UND WOHIN SIE ÜBERTRAGEN WERDEN 

Wir speichern oder übermitteln Ihre persönlichen Daten an unsere verbundenen Unternehmen auf der ganzen Welt. Das geschieht in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“).

Wir können Ihre persönlichen Daten auch an Dritte und Dienstleister weitergeben. 

Dabei verpflichten wir sämtliche Drittanbieter und Dienstleister dazu, dass sie die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten beachten und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln. Wir gestatten Dritten und Dienstleistern keine Verwendung Ihrer persönlichen Daten für ihre eigenen Zwecke, und erlauben die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten nur für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen. Insofern wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte oder Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, sorgen wir dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden.

6. DATENSICHERHEIT

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten versehentlich verloren gehen, unberechtigt abgerufen oder verwendet, verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus ist der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf unsere Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die die Informationen aus geschäftlichen Gründen benötigen, beschränkt. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten lediglich gemäß unserer Anweisungen verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Verfahren eingeführt, um mit vermuteten Datenschutzverletzungen umzugehen, und werden Sie und die zuständigen Regulierungsbehörden über derartige Verstöße gemäß der zutreffenden gesetzlichen Pflichten informieren.

7. DATENSPEICHERUNG

Wie lange wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die wir sie erhoben haben, einschließlich zum Zwecke der Erfüllung rechtlicher, buchhalterischer oder Berichtspflichten.

Wir ermitteln die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten auf Grundlage der Menge, Art und Empfindlichkeit der personenbezogenen Daten, das Risiko von Schäden durch unberechtigte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln und im Rahmen der geltenden rechtlichen Anforderungen erreichen können.

8. IHRE GESETZLICHEN RECHTE

Unter bestimmten Umständen haben Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten Datenschutzrechte.

Benachrichtigung, dass Ihre persönlichen Daten inkorrekt sind

Sie haben das Recht, falsche oder unvollständige persönliche Daten, die wir zu Ihrer Person vorhalten, zu hinterfragen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall unter privacypolicy@mail.nidec.com

Wir werden dann angemessene Schritte unternehmen, um ihre Richtigkeit zu überprüfen und sie zu korrigieren.

Wenn Sie uns die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten untersagen möchten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder uns dazu aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, zu löschen oder zu entfernen, wenn wir nicht zur weiteren Aufbewahrung dieser Daten verpflichtet sind. Diese Rechte werden als „Recht auf Einspruch“ und „Recht auf Löschung“ oder „Recht auf Vergessenwerden“ bezeichnet.

Dabei müssen wir eventuell auf Grund von legitimen Interessen oder rechtlichen Gründen Ihre persönlichen Daten vorhalten oder verwenden. 

Wenn Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Daten einschränken möchten

Wir können gegebenenfalls die Verwendung Ihrer Daten einschränken. Dies bedeutet, dass die jeweiligen personenbezogenen Daten nur unter bestimmten Umständen, wie etwa auf der Grundlage von Rechtsansprüchen oder zur Ausübung von gesetzlichen Rechten, verwendet werden können. In diesem Fall würden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht anderweitig verwenden oder weitergeben, solange sie eingeschränkt sind.

Sie können uns dazu auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, wenn

  • sie falsch sind;
  • wenn sie unrechtmäßig verwendet wurden, aber Sie nicht möchten, dass wir sie löschen;
  • wenn sie nicht mehr relevant sind, aber Sie immer noch wünschen, dass wir sie vorhalten;
  • wenn Sie uns bereits gebeten haben, Ihre persönlichen Daten nicht mehr zu verwenden, aber Sie darauf warten, dass wir Ihnen mitteilen, ob wir sie weiterhin verwenden dürfen.

Wenn Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Daten einschränken möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacypolicy@mail.nidec.com.

Wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall unter privacypolicy@mail.nidec.com 

Wie Sie sich beschweren können

Bitte kontaktieren Sie uns unter privacypolicy@mail.nidec.com, wenn Sie mit der Verwendung Ihrer persönlichen Daten nicht einverstanden sind. 

Wie Sie den persönlichen Zugang beantragen und teilen können

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wenn Sie eine solche Bestätigung wünschen, wenden Sie sich bitte an privacypolicy@mail.nidec.com.

Sie sind auch dazu berechtigt, von uns auf Anfrage eine Kopie aller Ihrer persönlichen Daten in einem Format zu erhalten, in dem sie leicht weiter verwendet werden können. Sie können uns auch dazu auffordern, Ihre persönlichen Daten in diesem Format an andere Organisationen zu übertragen. Wenn Sie das wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacypolicy@mail.nidec.com.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn More