Kundennutzen

Control Techniques, ein Unternehmensbereich von Nidec, entwickelt, baut und verkauft Umrichter zur Steuerung von Motoren. Unter Einsatz innovativer Technologien bietet Control Techniques eine erstklassige Produktpalette, die unterstützt wird von einem weltweiten Verkaufs- und Service-Netzwerk mit fachlicher Kompetenz in über 60 Ländern. Control Techniques bringt OEM-Anbietern, Systemintegratoren und Endanwendern eine einzigartige Palette an Vorteilen.

Hochstehnde Qualität

Antriebe von Control Techniques werden mit modernen Entwurfs- und Simulationsverfahren entwickelt und umfassenden Typentests unterzogen. Damit erreichen wir eine erstklassige Zuverlässigkeit und Fertigungsqualität. Für die Fertigung unserer Antriebe werden nur qualitativ hochwertige Materialien und Komponenten verwendet, sodass Widerstandsfähigkeit und Leistung Ihres Antriebs während der langen Lebensdauer gewährleistet sind.

"Wir haben die Antriebstechnik im Blut"

Die Marken Unidrive, Mentor, Digitax und Commander stehen gleichbedeutend für Motorleistung. Control Techniques besitzt einen unangefochtenen Ruf für unschlagbare Closed-Loop- und Servoantriebstechnologien. Unser Algorithmus zur Läuferflussregelung (Rotor Flux Control, RFC) erreicht mit Drehstrommotoren im Open-Loop-Betrieb nahezu Closed-Loop-Leistung.

Benutzerfreundlich

Produkte von Control Techniques sind leicht einzubauen, anzuschließen und zu konfigurieren. Autotuning-Algorithmen beseitigen den Zeitaufwand und die Komplexität des Abgleichs und liefern so optimale Leistung ohne große Mühe. Benutzerfreundliche Softwaretools besitzen einfache und funktionale Benutzeroberflächen zur Konfiguration, Fehlersuche und zum Sichern von Umrichtereinstellungen.

Integrierte Intelligenz

Umrichter von Control Techniques sind intelligent. So besitzt der Unidrive SP beispielsweise eine integrierte programmierbare Steuerung. Eine solche Onboard-Intelligenz kann die Gesamtsystemleistung erheblich verbessern, macht externe speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) und Positionsregler oftmals überflüssig. Somit können Kosten gespart werden und der benötigte Platz wird reduziert.

Rund um die Uhr

Mit unseren Optionsmodulen zur Feldbusanbindung können Antriebe problemlos in praktisch alle neuen oder vorhandenen Automatisierungssysteme integriert werden. Die Ethernet-Anbindung ermöglicht weltweiten Umrichterzugriff zur Überwachung, Konfiguration und Fehlerbehebung - rund um die Uhr.

Unsere Antriebe passen immer!

Produkte von Control Techniques zählen zu den kompaktesten auf dem Markt. Die Produktreihen Commander SK und Unidrive SP besitzen Gehäuse aus SMC-Duroplast, was die Größe und das Gewicht reduziert und die mechanische Festigkeit der Umrichter erhöht.

Auf der ganzen Welt immer in Ihrer Nähe

Control Techniques ist ein „Global Player" mit Fertigungs- sowie Forschungs- und Entwicklungszentren in Europa, Amerika und Asien. Unsere Drive- und Application Centres in 50 Städten und 35 Ländern bieten fachliche Kompetenz bei Verkauf, Service und Konzeption. Viele von ihnen bieten außerdem einen umfassenden Service bezüglich Systemkonzeption, Aufbau und Inbetriebnahme an. Ein Netzwerk von Distributoren deckt weitere 38 Länder ab.

Ingenieure wollen mit Ingenieuren sprechen

Die Marktforschung hat gezeigt, dass Kunden sich für Control Techniques entscheiden, weil sie Vertrauen haben in unsere Fähigkeit, Lösungen zu liefern bei denen Produktleistung und qualitativ hochstehender Support am stärksten ins Gewicht fallen. Unser Lösungsansatz für den Markt mittels Drive Centres und fachlich hochspezialisierten Distributoren gibt uns einen einzigartigen Einblick in Ihre Anforderungen für ein breites Spektrum an Umrichteranwendungen und Branchen. Dies garantiert natürlich auch, dass jederzeit ein Spezialist für ein Fachgespräch zur Verfügung steht.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn More