Baureihe DFS – Freestanding Umrichter mit hoher Leistung

Einsatzfertig, kurze Lieferzeit

DFS-Serie

DFS Series High Power Freestanding Drives

55 kW bis 540 kW
400 V | 690 V

Für viele Anwender von Antrieben stellen die Konstruktion und der Bau eines leistungsstarken Umrichterschranks hohe Anforderungen an das Know-how im eigenen Haus, das sie nicht haben.

Der DFS-Umrichter ist ein vormontiertes, anschlussfertiges Umrichterschranksystem für den Einsatz in Anwendungen mit großen Leistungen, bei denen Energieeinsparung und hoher IP-Schutz im Vordergrund stehen. Mit einer schnellen und einfachen Installation wird die Anlagenverfügbarkeit maximiert – praktisch ohne hierfür eigene technische Ressourcen einsetzen zu müssen.

Highlights des DFS

✓ Einsatzfertig
✓ Kurze Lieferzeit
✓ Einfache Konfiguration
✓ Robuste, zuverlässige Umrichtersysteme

  • Anwendungen
    Gleich, welche Anwendung – DFS ist branchenübergreifend die perfekte Lösung
     
    High Power Freestanding Drives for Fans & Pumps
    Lüfter und Pumpen
    • Makros und integrierte Logikfunktionen für Lüfter und Pumpen
    • Druckstoßregelung und Fangfunktion
    • Integrierter Fire Mode
    • Verbesserte Energieeffizienz bei geringer Last
    High Power Freestanding Drives for Compressors
    Kompressoren
    • Onboard-SPS und PID-Funktionen für eine fortschrittliche Steuerung ohne die Kosten und den Platzbedarf eines externen Reglers
    • Energieeffizienz und optimale Steuerung für eine verbesserte Leistungszahl
       
    High Power Freestanding Drives for General Automation
    Allgemeine Automatisierung
    • Höchste Dynamik für Förderer mit S-Rampenbeschleunigungs-/-verzögerungsprofil und automatisierte RFC-A-Laststeuerung
    • Effiziente Steuerung von Mixerantrieben und bis zu 200 % Überlast
    • Closed-Loop-Steuerung für Krane und Hebezeuge für höchste Präzision
    • Zuverlässigkeit und Steuerung für Brecher
    • Präzision und Wiederholgenauigkeit für Extruderanwendungen
    • Hohe Energieeffizienz und Drehmomentregelung für Tunnelbau- und Bohranwendungen bei bis zu 200 % Überlast
  • Varianten
    Maximale Vielseitigkeit, Varianten für jede Anwendung

    DFS sind mit einer Steuerelektronik für alle Anwendungen erhältlich:

    • Industrielle Automatisierungssysteme auf Basis von Asynchron- oder Servomotoren, bei denen die Regeldynamik im Vordergrund steht.
    • Haustechniksysteme, bei denen dedizierte Umrichterfunktionen die Steuerung des Gesamtsystems ermöglichen.
    • Die DFS-Serie unterstützt modernste hocheffiziente Motoren, um die Amortisation zu maximieren und die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

     

    Zur Auswahl stehen:
    Unidrive M700, M701, M702 oder Powerdrive F300-Steuerelektronik

    M700
    • Integriertes Echtzeit-Multiprotokoll-Ethernet
    • 1 STO-Anschluss, SIL3/PLe-zertifiziert
    • Analog- und Digital-E/A
    M701

    Der perfekte Nachfolger des äußerst populären Unidrive SP von Control Techniques.

    • Modbus RTU über RS485-Schnittstelle
    • 1 STO-Anschluss, SIL3/PLe-zertifiziert
    • Analog- und Digital-E/A
    M702
    • Integriertes Echtzeit-Multiprotokoll-Ethernet
    • 2 STO-Anschlüsse, SIL3/ PLe-zertifiziert
    • Digital-E/A – Werden analoge E/A benötigt, lässt sich dies über ein SI-I/O-Optionsmodul realisieren.
     powerdrive f300 ac drive
    F300

    Optimale Energieeffizienz in Anwendungen im Bereich der Lüfter-, Pumpen- und Kompressortechnologie.

    Der Powerdrive F300 sorgt in Verbindung mit Permanentmagnet- oder Asynchronmotoren für höchste Effizienz und Leistung und größtmögliche Energieersparnis bei Lüfter-, Pumpen- und Kompressoranwendungen.

  • Schaltschrank-Optionen
    Schutzart
    A = IP23 (Standard)
    C = IP54 – Lufteinlassfilter mit Gitter
    Elektrische Umgebung
    EMV-Netzfilter zur Einhaltung der Fachgrundnormen - Störaussendung für Industriebereiche gemäß IEC 61000-6-4 oder zum Betrieb in erster Umgebung
    Bei Verwendung in nicht geerdeten Netzen das interne EMV-Filter ausbauen
    Bei Verwendung in nicht geerdeten Netzen MOV-Schutz ausbauen
    AC Eingangs-Trennvorrichtung
    A – Hauptschalter mit Unterspannungsauslösespule 230 VAC (MN)
    B – Hauptschalter mit Unterspannungsauslösespule 24 VAC (MN)
    C – Hauptschalter mit Arbeitsstrom-Auslösespule 230 VAC (MX)
    D – Hauptschalter mit Arbeitsstrom-Auslösespule 24 VAC (MN)
    2 Hilfskontakte am Hauptschalter – Versorgung und Verkabelung
    Not-Aus-Taste an der Tür
    Zur Integration in Ihr Steuerungssystem
    Schaltschrank-Optionen
    Über die Schaltschranktemperatur gesteuerter Dachlüfter
    Sockel 200 mm. Standard-Sockel: 100 mm
    Alternative 180 °-Scharniere für verbesserten Zugang
    Zylinderschloss mit Schlüssel für zusätzliche Schaltschrank-Sicherheit
    Energieanzeige
    A – kWh-Zähler konventionell (IP54) mit Stromwandlern (erfüllt nicht die Europäische Messgeräterichtlinie 2014/32/EU)
    B – kWh-Zähler Modbus-RTU mit Stromwandlern (erfüllt nicht die Europäische Messgeräterichtlinie 2014/32/EU)
    C – kWh-Zähler Profibus (NUR 400 V VERSORGUNGSSPANNUNG) mit Stromwandlern (erfüllt nicht die Europäische Messgeräterichtlinie 2014/32/EU)
    D – kWh-Zähler Ethernet mit Stromwandlern (erfüllt nicht die Europäische Messgeräterichtlinie 2014/32/EU)
    Impulskontakte für kWh-Zähler in Kombination mit kWh-Zählern A, B, C oder D
    24 V Not-Stromversorgung
    Verdrahtung für externe 24 V Not-Stromversorgung installiert
    Zusätzliche Schaltschränke
    A – Integrierter leerer 400-mm-Schaltschrank mit Sockel, Kabelplatten EINSCHLIESSLICH Montageplatte für Ihre Systemkomponenten
    B – Integrierter leerer 400-mm-Schaltschrank mit Sockel und Kabelplatten OHNE Montageplatte für das Kabelmanagement Ihrer Installation
    Verpackung A – Integrierter leerer 400-mm-Schaltschrank mit Sockel, Kabelplatten EINSCHLIESSLICH Montageplatte für Ihre Systemkomponenten
    B – Integrierter leerer 400-mm-Schaltschrank mit Sockel und Kabelplatten OHNE Montageplatte für das Kabelmanagement Ihrer Installation
  • Software und Unterstützung
    Wir machen es schnell und einfach
    Connect – Inbetriebnahme-Tool

    Connect ist die neuste Software zur Inbetriebnahme, Optimierung und Überwachung des Umrichters und des Antriebsverhaltens sowie der Systemperformance, die auf der 25-jährigen Erfahrung von Control Techniques basiert.

     

    Herunterladen

    Machine Control Studio – Programmierungstool

     machine-control-studio-icon

    Das Machine Control Studio von Control Techniques ist eine flexible und intuitive Umgebung für die Programmierung der neuen Automatisierungs- und Motion Control-Funktionen.

     

    Herunterladen

    Diagnose-Tool

    Die App Diagnostic Tool (Diagnose-Tool) ist eine schnelle und einfache App, die es Betreibern von Control Techniques Umrichtern ermöglicht, am Umrichter angezeigte Fehlercodes schnell zu prüfen und zu beheben.

     

    Herunterladen

    Umrichterkonfiguration
    drive-setup-icon 

    Die frei zugänglichen Webseiten enthalten Video-Anleitungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und umfassende technische Handbücher für die Installation Ihres Umrichters.

     

    www.Drive-Setup.com

  • Downloads

Product Literature & Resources

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn More