Baureihe DFS – Freestanding Umrichter mit hoher Leistung

Einsatzfertig, kurze Lieferzeit

DFS-Serie

DFS Series High Power Freestanding Drives

55 kW bis 540 kW
400 V | 690 V

Für viele Anwender von Antrieben stellen die Konstruktion und der Bau eines leistungsstarken Umrichterschranks hohe Anforderungen an das Know-how im eigenen Haus, das sie nicht haben.

Der DFS-Umrichter ist ein vormontiertes, anschlussfertiges Umrichterschranksystem für den Einsatz in Anwendungen mit großen Leistungen, bei denen Energieeinsparung und hoher IP-Schutz im Vordergrund stehen. Mit einer schnellen und einfachen Installation wird die Anlagenverfügbarkeit maximiert – praktisch ohne hierfür eigene technische Ressourcen einsetzen zu müssen.

Highlights des DFS

✓ Einsatzfertig
✓ Kurze Lieferzeit
✓ Einfache Konfiguration
✓ Robuste, zuverlässige Umrichtersysteme

  • Anwendungen
    Gleich, welche Anwendung – DFS ist branchenübergreifend die perfekte Lösung
     
    High Power Freestanding Drives for Fans & Pumps
    Lüfter und Pumpen
    • Makros und integrierte Logikfunktionen für Lüfter und Pumpen
    • Druckstoßregelung und Fangfunktion
    • Integrierter Fire Mode
    • Verbesserte Energieeffizienz bei geringer Last
    High Power Freestanding Drives for Compressors
    Kompressoren
    • Onboard-SPS und PID-Funktionen für eine fortschrittliche Steuerung ohne die Kosten und den Platzbedarf eines externen Reglers
    • Energieeffizienz und optimale Steuerung für eine verbesserte Leistungszahl
       
    High Power Freestanding Drives for General Automation
    Allgemeine Automatisierung
    • Höchste Dynamik für Förderer mit S-Rampenbeschleunigungs-/-verzögerungsprofil und automatisierte RFC-A-Laststeuerung
    • Effiziente Steuerung von Mixerantrieben und bis zu 200 % Überlast
    • Closed-Loop-Steuerung für Krane und Hebezeuge für höchste Präzision
    • Zuverlässigkeit und Steuerung für Brecher
    • Präzision und Wiederholgenauigkeit für Extruderanwendungen
    • Hohe Energieeffizienz und Drehmomentregelung für Tunnelbau- und Bohranwendungen bei bis zu 200 % Überlast
  • Varianten
    Maximale Vielseitigkeit, Varianten für jede Anwendung

    DFS sind mit einer Steuerelektronik für alle Anwendungen erhältlich:

    • Industrielle Automatisierungssysteme auf Basis von Asynchron- oder Servomotoren, bei denen die Regeldynamik im Vordergrund steht.
    • Haustechniksysteme, bei denen dedizierte Umrichterfunktionen die Steuerung des Gesamtsystems ermöglichen.
    • Die DFS-Serie unterstützt modernste hocheffiziente Motoren, um die Amortisation zu maximieren und die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

     

    Zur Auswahl stehen:
    Unidrive M700, M701, M702 oder Powerdrive F300-Steuerelektronik

    M700
    • Integriertes Echtzeit-Multiprotokoll-Ethernet
    • 1 STO-Anschluss, SIL3/PLe-zertifiziert
    • Analog- und Digital-E/A
    M701

    Der perfekte Nachfolger des äußerst populären Unidrive SP von Control Techniques.

    • Modbus RTU über RS485-Schnittstelle
    • 1 STO-Anschluss, SIL3/PLe-zertifiziert
    • Analog- und Digital-E/A
    M702
    • Integriertes Echtzeit-Multiprotokoll-Ethernet
    • 2 STO-Anschlüsse, SIL3/ PLe-zertifiziert
    • Digital-E/A – Werden analoge E/A benötigt, lässt sich dies über ein SI-I/O-Optionsmodul realisieren.
     powerdrive f300 ac drive
    F300

    Optimale Energieeffizienz in Anwendungen im Bereich der Lüfter-, Pumpen- und Kompressortechnologie.

    Der Powerdrive F300 sorgt in Verbindung mit Permanentmagnet- oder Asynchronmotoren für höchste Effizienz und Leistung und größtmögliche Energieersparnis bei Lüfter-, Pumpen- und Kompressoranwendungen.

  • Schaltschrank-Optionen
    Schutzart
    A = IP23 (Standard)
    C = IP54 – Lufteinlassfilter mit Gitter
    Elektrische Umgebung
    EMV-Netzfilter zur Einhaltung der Fachgrundnormen - Störaussendung für Industriebereiche gemäß IEC 61000-6-4 oder zum Betrieb in erster Umgebung
    Bei Verwendung in nicht geerdeten Netzen das interne EMV-Filter ausbauen
    Bei Verwendung in nicht geerdeten Netzen MOV-Schutz ausbauen
    AC Eingangs-Trennvorrichtung
    A – Hauptschalter mit Unterspannungsauslösespule 230 VAC (MN)
    B – Hauptschalter mit Unterspannungsauslösespule 24 VAC (MN)
    C – Hauptschalter mit Arbeitsstrom-Auslösespule 230 VAC (MX)
    D – Hauptschalter mit Arbeitsstrom-Auslösespule 24 VAC (MN)
    2 Hilfskontakte am Hauptschalter – Versorgung und Verkabelung
    Not-Aus-Taste an der Tür
    Zur Integration in Ihr Steuerungssystem
    Schaltschrank-Optionen
    Über die Schaltschranktemperatur gesteuerter Dachlüfter
    Sockel 200 mm. Standard-Sockel: 100 mm
    Alternative 180 °-Scharniere für verbesserten Zugang
    Zylinderschloss mit Schlüssel für zusätzliche Schaltschrank-Sicherheit
    Energieanzeige
    A – kWh-Zähler konventionell (IP54) mit Stromwandlern (erfüllt nicht die Europäische Messgeräterichtlinie 2014/32/EU)
    B – kWh-Zähler Modbus-RTU mit Stromwandlern (erfüllt nicht die Europäische Messgeräterichtlinie 2014/32/EU)
    C – kWh-Zähler Profibus (NUR 400 V VERSORGUNGSSPANNUNG) mit Stromwandlern (erfüllt nicht die Europäische Messgeräterichtlinie 2014/32/EU)
    D – kWh-Zähler Ethernet mit Stromwandlern (erfüllt nicht die Europäische Messgeräterichtlinie 2014/32/EU)
    Impulskontakte für kWh-Zähler in Kombination mit kWh-Zählern A, B, C oder D
    24 V Not-Stromversorgung
    Verdrahtung für externe 24 V Not-Stromversorgung installiert
    Zusätzliche Schaltschränke
    A – Integrierter leerer 400-mm-Schaltschrank mit Sockel, Kabelplatten EINSCHLIESSLICH Montageplatte für Ihre Systemkomponenten
    B – Integrierter leerer 400-mm-Schaltschrank mit Sockel und Kabelplatten OHNE Montageplatte für das Kabelmanagement Ihrer Installation
    Verpackung A – Integrierter leerer 400-mm-Schaltschrank mit Sockel, Kabelplatten EINSCHLIESSLICH Montageplatte für Ihre Systemkomponenten
    B – Integrierter leerer 400-mm-Schaltschrank mit Sockel und Kabelplatten OHNE Montageplatte für das Kabelmanagement Ihrer Installation
  • Software und Unterstützung
    Intuitive Inbetriebnahme-Software
    Connect Software 

    Connect – Inbetriebnahme-Tool

    Connect ist die neuste Software zur Inbetriebnahme, Optimierung und Überwachung des Umrichters und des Antriebsverhaltens sowie der Systemperformance, die auf der 25-jährigen Erfahrung von Control Techniques basiert.

    Herunterladen
    Moderne Maschinensteuerung
    Machine-Control-Studio 

    Machine Control Studio – Programmierungstool

    Das Machine Control Studio von Control Techniques ist eine flexible und intuitive Umgebung für die Programmierung der neuen Automatisierungs- und Motion Control-Funktionen.

    Herunterladen
    Online-Unterstützung
    Diagnostic tool download 

    Diagnose-Tool

    Die App Diagnostic Tool (Diagnose-Tool) ist eine schnelle und einfache App, die es Betreibern von Control Techniques Umrichtern ermöglicht, am Umrichter angezeigte Fehlercodes schnell zu prüfen und zu beheben.

    Herunterladen
    Umrichterkonfiguration
    Drive Setup section for step by step variable speed drive configuration 

    Umrichterkonfiguration

    Die frei zugänglichen Webseiten enthalten Video-Anleitungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und umfassende technische Handbücher für die Installation Ihres Umrichters.

    www.Drive-Setup.com
  • Downloads

Product Literature & Resources

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn More