SI-Ethernet

SI-Ethernet kann für den schnellen Zugriff auf den Umrichter, globale Konnektivität und die Integration von IT-Netzwerktechnologien eingesetzt werden.

SI Ethernet

SI-Ethernet unterstützt Echtzeit-Ethernet (IEEE 1588 V2 Precision Time Protocol), HTTP, SMTP, EtherNet/IP und Modbus TCP/IP. Das Modul kann für den schnellen Zugriff auf den Umrichter, globale Verbindungen und zur Integration von Netzwerktechnologien wie z. B. drahtloser Vernetzung eingesetzt werden.

Merkmale:

  • Echtzeit-Ethernet (IEEE 1588 V2 Precision Time Protocol), Modbus TCP/IP, EtherNet/IP
  • Netzwerk-Synchronisierung mit einem Jitter unter 1 μs (typisch
  • 1 ms Zykluszeit bei synchronen zyklischen Daten
  • Schutz der Bandbreite durch Netzwerk-Gateways, die Ethernet-Meldungen mit geringer Priorität gesondert abwickeln
  • Master/Slave- und Peer-to-Peer-Kommunikation
  • IP-basierte Adressierung über zwei 100 BASE-TX RJ45-Buchsen mit Unterstützung für geschirmte Twisted-Pair-Kabel und 100-Mbps-Vollduplex-Konnektivität mit Auto-Crossover-Korrektur
  • Integrierte Schalter für eine Verwendung von Kabelnetzen, d. h. Kaskadierung
  • Beide Ports agieren im Vollduplexmodus wie ein Netzwerkschalter
  • LED-Anzeige bei Netzwerkportaktivität

Umrichterkompatibilität

Die folgende Tabelle zeigt, welche Umrichter von Control Techniques mit diesem Optionsmodul kompatibel sind:

Unidrive
M100
Unidrive
M200
Unidrive
M300
 
Unidrive
M400
Unidrive
M600
Unidrive
M700
Digitax
M750
  *√ *√ *√ *√
* Unterstützt nicht den synchronen, zyklischen Datenaustausch
Highlights
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn More