SI-PROFIBUS

Das PROFIBUS-DP-Schnittstellenmodul der Unidrive M-Familie ermöglicht die Einbindung der Umrichter in entsprechende Netzwerke.

SI-PROFIBUS

Das PROFIBUS-DP-Schnittstellenmodul der Unidrive M-Familie ermöglicht die Einbindung der Umrichter in entsprechende Netzwerke. Es können mehrere SI-PROFIBUS-Module oder eine Kombination von SI-PROFIBUS- und anderen Optionsmodulen verwendet werden, um Zusatzfunktionen wie erweiterte E/A, Gateway-Funktionalität oder zusätzliche SPS-Funktionen bereitzustellen.

Merkmale:

  • Unterstützte Datenraten (Bit/s):: 9 k bis 12 M
  • Unterstützung von jeweils maximal 32 zyklischen Eingangs- und Ausgangsdatenwörtern
  • PROFIdrive-Profil (V2 & V4) unterstützt
  • Nicht zyklischer Datenkanal unterstützt
  • Parallele azyklische/zyklische Datenkommunikation

Umrichterkompatibilität

Die folgende Tabelle zeigt, welche Umrichter von Control Techniques mit diesem Optionsmodul kompatibel sind:

Unidrive
M100
Unidrive
M200
Unidrive
M300
 
Unidrive
M400
Unidrive
M600
Unidrive
M700
Digitax
M750
 
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn More