SM-CANopen

Anwenderprogrammierbares Optionsmodul zur Entwicklung eigener CAN-Protokolle

SM-CANopen

Die CANopen-Schnittstelle von Emerson Industrial Automation unterstützt verschiedene Umrichterprofile.

Technische Daten:

  • Bis zu 127 Knoten in einem Netzwerk
  • Datenübertragungsraten bis zu 1 Mbit/s, werden vom Modul automatisch eingestellt
  • Bis zu 4 zyklische Datenkanäle (pro Kanal bis zu 4 Datenwörter bidirektional).
  • Nichtzyklische Daten verfügbar: nichtzyklisches SDO-Protokoll bzw. Zuweisen eines nichtzyklischen Kanals zu zyklischen Daten
  • Unterstützt anbieterunabhängiges Profil: DS-402 (Umrichter und Motion Control)
  • Die Umrichter von Emerson Industrial Automation verfügen über eine spezielle Antriebssynchronisierung zur Synchronisation der einzelnen Umrichterregelkreise untereinander über CANopen.
  • Das Object Dictionary kann mit einem SM Applications-Modul erweitert werden.

Spezifikationen

In nachfolgender Tabelle sind alle Geräte aufgeführt, die mit diesem Optionsmodul kompatibel sind.


Unidrive
SP
Commander
SK
Affinity Digitax
ST
 
Mentor
MP

Highlights
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn More