SI-Universal Encoder

Der SI-Universal Encoder des Unidrive M hat einen simulierten Encoder-Ausgang, der für mehrere Modi programmiert werden kann.

SI Universal Encoder

Der Dual-Encoder-Port des Unidrive M700 unterstützt zwei Positionsrückmeldesysteme, P1 & P2, über eine 15-polige SubD-Buchse. Der SI-Universal Encoder bietet zusätzliche Ein- und Ausgangsformate, die ansonsten mit einer einfachen 15-poligen Buchse nicht möglich wären. Er bietet zudem eine Rotorflussregelung von Asynchronmotoren mit Geber (RFC-A) beim M600.

Merkmale:

Unterstützung für:

  • SinCos mit Kommunikation
  • SinCos mit und ohne Kommutierung
  • Inkrementelle Encoder mit und ohne Kommutierung
  • Takt und Richtung
  • SSI und EnDat

Darüber hinaus hat das Modul einen simulierten Encoder-Ausgang, der für folgende Modi programmiert werden kann:

  • Inkrementelle Quadratur
  • Takt und Richtung
  • SSI

Das Modul besitzt außerdem Hochgeschwindigkeits-Eingänge für die Positionsbestimmung.

Highlights
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn More