German - Germany

Digitax M751 plus SI Ethernet

Netzwerk-Umrichter für zentrale und dezentrale Bewegungsanwendungen

Digitax M751 plus SI Ethernet

Der Digitax M751 Ethernet ist ein Netzwerk-Servoumrichter für zentrale und dezentrale Bewegungsanwendungen.

Mit dem SI-Ethernet Optionsmodul unterstützt der Umrichter Echtzeit-Ethernet einschließlich RTMoE (Real-Time Motion over Ethernet). Zudem verfügt er über einen integrierten Advanced Motion Controller für die Steuerung von 1,5-Achs-Anwendungen.

  • Eigenschaften

    Maximale Leistung

    • 300 % Spitzenleistung, 62 μs Stromregler-Zykluszeit und 16 kHz Taktfrequenz
    • Flexibel in der Wahl des Drehzahl- und Lage-Gebersystems: Inkrementalgeber, SinCos (einschließlich Absolutwertgeber), SSI, EnDat (bis zu 4 Mbit bei EnDat 2.2) und Resolver
    • Maximale Leistung bei hoher Drehmomentdichte und geringer Trägheit Unimotor hd Servomotoren
    • Unterstützt das RTMoE-Protokoll (Real Time Motion over Ethernet), welches die offene Kommunikation zwischen den Umrichtern und eine exakte Netzwerksynchronisation mit dem Precision Time Protocol gemäß IEEE1588 V2 ermöglicht:
      • Automatische Synchronisierung von Lage-, Drehzahl- und Stromregler aller Umrichter über verteilte Uhren
      • 1 ms Zykluszeit bei synchronen zyklischen Daten
      • High-Speed-Netzwerksynchronisation mit weniger als 1 μs Jitter (typisch <200 ns) und 1 ms Zykluszeit für synchrone zyklische Daten
    • Analog- und Impuls-/Richtungssteuerung für zentrale Bewegungssteuerung:
      • Echtzeitfunktionen
      • 250 μs Zykluszeit
      • Generatore profilo di motion
      • Motion-Profilgenerator
      • Elektronisches Getriebe
      • Interpolierte CAM
      • Homing-Funktionen
      • High-Speed-Einfrieren der Position
    • Synchronisierte Peer-to-Peer-Kommunikation über Ethernet

    Minimale Größe

    • Ultraflow™ Temperaturmanagement ermöglicht eine kompakte Anordnung der Umrichter. Die patentierte Ultraflow™ Technologie von Control Techniques leitet Wärme direkt nach hinten aus dem Gehäuse ab – eine Wärmeabfuhr kann auch standardmäßig über Entlüftungen auf der Umrichteroberseite erfolgen
    • Passt in Schaltschränke mit nur 200 mm Tiefe
    • 40 mm Umrichterbreite; mit optionaler Halterung kommen 22 mm hinzu, sodass die maximale Umrichterbreite bei nur 62 mm liegt

    Einfache Installation und Konfiguration

    • Montage auf DIN-Hutschiene
    • Kits für die einfache Installation bei Mehrachs-Anwendungen
    • Ein einzelnes Motorkabel und elektronisches Motor-Typenschild für die schnelle Inbetriebnahme
    • Reibungslose Kopplung von Motor und Umrichter bei Verwendung von Unimotor hd Servomotoren
    • Gut zugängliche Steckverbindungen
    • Schnelle Inbetriebnahme mit dem Unidrive M Connect PC-Tool und SD-Karten
    • Das Machine Control Studio ist eine flexible und intuitive Umgebung für die Programmierung von Automatisierungs- und Motion Control-Funktionen
      • Programmierbar mit Standard-Programmiersprachen nach IEC 61131

    Flexibilität

    • Zwei Optionsmodulsteckplätze zur Erweiterung der Funktionalität und für eine flexible Konfiguration (siehe verfügbare Optionsmodule)
    • Integrierte RS485-Schnittstelle

    Integrierte Sicherheit

    • Verkürzte Pausen im Arbeitszyklus durch integrierte Sicherheitsfunktion
      • 2 STO-Anschlüsse integriert
      • Erfüllt SIL3 (Safety Integrity Level 3) und PLe (Performance Level e)
  • Optionsmodule und Bedieneinheiten

    Bedieneinheiten

    Remote-Keypad-RTC Externe Bedieneinheit RTC
    The keypad is remote mountable, allowing flexible mounting on the outside of a panel (meets IP54/NEMA 12). Three line plain text, multi-language LCD keypad for rapid set-up and helpful diagnostics. Battery operated real-time clock allows accurate time stamping of events, aiding diagnostics.
    KI Compact Display Option module for servo drive  KI-Compact Anzeige
    Die Anzeige (beim M753 Standard, beim M751 optional) ermöglicht den Zugriff auf die Umrichter-Diagnosefunktionen auch bei nicht vorhandener Netzwerkeinbindung. Umfasst 2 Drehschalter zum Einstellen der Knotenadresse für eine schnellere Inbetriebnahme des Motion-Netzwerks.
    KI-Compact-485-Adaptor
    KI-Compact 485 Adaptor
    Ermöglicht es dem Umrichter, über eine RS485-Schnittstelle zu kommunizieren. Dieses Modul wird häufig zur Programmierung von Umrichtern ohne Bedieneinheit verwendet.

    Systemintegrationsmodule: Rückführung

     SI-Encoder  

    SI-Encoder
    Der Unidrive M SI-Encoder unterstützt AB Quadratur-Encoder ohne Nullimpuls.

     SI-Universal-Encoder

    SI-Universal Encoder
    Der SI-Universal Encoder des Unidrive M hat einen simulierten Encoder-Ausgang, der für mehrere Modi programmiert werden kann

    Systemintegrationsmodule: Kommunikation

     SI-PROFIBUS

    SI-PROFIBUS
    Das PROFIBUS-DP-Schnittstellenmodul der Digitax HD-Familie ermöglicht die Einbindung der Umrichter in entsprechende Netzwerke.

     SI-DeviceNet

    SI-DeviceNet
    SI-DeviceNet ermöglicht die Anbindung an Nebenanschlüsse. Es können mehrere SI-DeviceNet-Module verwendet werden, um Zusatzfunktionen bereitzustellen.

     SI-CANopen

    SI-CANopen
    SDas CANopen-Schnittstellenmodul der Digitax HD-Familie unterstützt verschiedene Profile und bietet optimale Flexibilität.

     SI-Ethernet

    SI-Ethernet
    SI-Ethernet kann für den schnellen Zugriff auf den Umrichter, globale Konnektivität und die Integration von IT-Netzwerktechnologien eingesetzt werden.

      SI-EtherCAT

    SI-EtherCAT
    SI-EtherCAT ermöglicht eine Verbindung zwischen Unidrive M und EtherCAT-Netzwerken.

     SI-PROFINET SI-PROFINET RT
    SI-PROFINET allows the drive to communicate and interface with PROFINET PLCs and networks.

    Systemintegrationsmodule: Applikationsprogramme

      SI Apps Compact

    SI-Apps Compact
    Compatible module allows SyPTPro application programs to be re-complied for HD

    MCi200 Machine Control 

    MCi200
    Systemintegrationsmodul mit einem zweiten Prozessor für eine erweiterte Maschinensteuerung, programmierbar über Machine Control Studio.

     MCi210 Machine Control

    MCi210
    Adds to the MCi200 with a dual port Ethernet interface directly on the processor and additional I/O

    Systemintegrationsmodule: Zusätzliche E/A

     SI-IO

    SI-E/A
    SI-E/A Erweitertes E/A-Schnittstellenmodul zur Erhöhung der Anzahl von E/As eines Umrichters Bietet zusätzlich: 4 Digital-E/A, 3 Analogeingänge (Standard)/Digitaleingänge, 1 Analogausgang (Standard)/Digitaleingang, 2 Relaisausgänge.

    Umrichter-Schnittstelleneinheiten: Kommunikation

    KI-Compact-485-Adaptor
    KI-Compact 485 Adaptor
    Ermöglicht es dem Umrichter, über eine RS485-Schnittstelle zu kommunizieren. Dieses Modul wird häufig zur Programmierung von Umrichtern ohne Bedieneinheit verwendet.
    USB-Kommunikationskabel
    Über das USB-Kommunikationskabel kann der Umrichter zur Nutzung von PC-Tools mit einem PC verbunden werden.

     

    * Also requires an adaptor.

  • Software

    Software-Tools von Control Techniques erleichtern den Zugriff auf die Parameterebenen des Umrichters. Mit unserer Software können Sie Regelkreise optimieren, die Konfiguration sichern, den Onboard-Automatisierungs- und Bewegungsregler konfigurieren und die Datenverbindungen zwischen den Umrichtern einrichten.

    Inbetriebnahme- und Überwachungssoftware

    Unidrive-M-Connect

    Inbetriebnahme-Tool: Unidrive M Connect
    Unidrive M Connect ist die neuste Software zur Inbetriebnahme, Optimierung und Überwachung des Umrichters und des Antriebsverhaltens sowie der Systemperformance, die auf der 25-jährigen Erfahrung von Control Techniques basiert.

    Automatisierungs- und Motion-Programmiersoftware

    Machine-Control-Studio Machine Control Studio - Programmier-Tool
    Das Machine Control Studio von Control Techniques ist eine flexible und intuitive Programmierumgebung für die neuen Automatisierungs- und Motion-Funktionen des Digitax HD.
  • Downloads

Product Literature & Resources

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn More